LOCKBASE PROFESSIONAL

LOCKBASE Professional ist unser Komplettprogrammpaket für Hersteller von Schließanlagen. Basierend auf dem LOCKBASE Calculator umfasst es neben einer erweiterten Berechnungsverwaltung, der Codegruppenverwaltung, auch Module zur Planung (System-Designer) und Verwaltung (Listen-Ansicht) von Schließsystemen.

LOCKBASE Professional ist in der Lage, auch sehr große, hierarchisch strukturierte Anlagen, zusammen mit Haupt- und Gruppenschlüsseln, Einzelschlüsseln, Zylinderbestiftungsdaten etc. auszurechnen. Das Programm kann zudem verborgene hierarchische Strukturen in einer Schließanlage aufdecken und berechnen.

Mit dem LOCKBASE Professional können manuell eingegebene Schließanlagen auf ggf. vorhandene Fehlschließungen überprüft und auf Wunsch automatisch korrigiert werden. Auch eine Erweiterung (‚Weiterrechnen‘) manuell eingegebener Systeme ist möglich.

Die Codegruppenverwaltung bietet eine systematische Organisation der zur Berechnung verwendeten Codegruppen, um eine unbemerkte Überschneidung von Schließungen in verschiedenen Schließanlagen zu verhindern. Überdies hilft die Codegruppenverwaltung den Variationsbereich eines Fabrikats so aufzuteilen, dass für verschieden große Anlagen eine jeweils angemessen große Anzahl von Schließungen zu Verfügung steht.

Für größere Schließanlagen eignet sich die Materialliste. Sie stellt eine übersichtliche Auflistung der Teile einer Schließanlage zur Verfügung. So können Sie sofort erkennen, ob das benötigte Material am Lager vorrätig ist.

Als Organisationstool ist auch der System-Designer interessant. Er ist ein komfortables Planungs- und Verwaltungsinstrument, das die Gruppenstruktur einer Anlage sicht- und bearbeitbar macht. Eine Anlage mit Gruppenstruktur ermöglicht eine noch flexiblere und komfortablere Berechnung. So können beispielsweise komplizierte Untergruppen der Anlage zunächst gesondert berechnet werden, ohne gleich die gesamte Anlage berechnen zu müssen. Für spätere Erweiterungen eines Schließsystems ist die Gruppenstruktur ebenfalls ein Vorteil.

Darüber hinaus umfasst das LOCKBASE Professional das B2B Peer-to-Peer Modul. Es ermöglicht über unseren B2B Backbone einen hochsicheren Austausch von Schließanlagendateien mit bis zu 10 B2B-Partnern. Das B2B Peer-to-Peer Modul bietet zuverlässige Adressierung und Nachrichtenübermittlung sowie intelligentes Dokumenten-Management. Das Risiko einer unsicheren Datenübermittlung sensibler Schließanlagendaten kann damit ausgeschlossen werden.

Mit dem im Programmpaket enthaltenen Raumplan-Modul können Architektenpläne der Gebäude eingelesen werden, in denen die Schließanlage eingebaut ist. Es können bereits angelegte Türen in diese Grundrisse eingetragen werden. So lassen sich der Zutritt von Personen, die Schließfunktionen der Schlüssel oder der Verbleib von Zylindern räumlich übersichtlich anzeigen.

Mit dem LOCKBASE Professional ist es ferner möglich, ein kleines Schließanlagen-Verwaltungsprogramm für Ihre Kunden zu erstellen, den LOCKBASE Manager lite.

Rückruf Service

Sie haben eine Frage zu unseren Modulen und Programmen. Hinterlassen Sie hier Ihre Nummer und Ihren Namen und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]